Die grüne Pfirsichblattlaus ist ein landwirtschaftlicher Schädling in den USA und weltweit, einschließlich Australien. Wenn das Wetter abkühlt, paaren sich Blattläuse und legen ihre winzigen (0,6 mm x 0,3 mm) ovalen Eier in Spalten der Rinde von Prunusbäumen . Oktober 2020 um 12:57, This page is based on the copyrighted Wikipedia article. Die meisten Myzus-Arten sind auf mehrere Wirtspflanzen angewiesen. Zuletzt bearbeitet am 1. Die Tiere gelten als Schädlinge; der Hauptschaden an Pflanzen entsteht nicht durch das Absaugen von Pflanzensaft, sondern durch die Übertragung zahlreicher pflanzenpathogener Viren. Diese Seite wurde zuletzt am 1. [senza fonte]. Infobox OK Nimi-testi OK: Persikkakirva (Myzus persicae) on maailmanlaajuisesti merkittävänä viljelykasvien tuholaisena tunnettu kirvoihin kuuluva hyönteinen. Myzodes persicae An Myzus persicae [1] [2] in uska species han Insecta . Die Tiere gelten als Schädlinge; der Hauptschaden an Pflanzen entsteht nicht durch das Absaugen von Pflanzensaft, sondern durch die Übertragung zahlreicher pflanzenpathogener Viren. Ce puceron est considéré par des chercheurs comme le plus important vecteur de virus chez les plantes. Einige Arten kommen aber auch mit einer Art aus. Die Schäden werden aber nicht durch die Tiere selbst, sondern durch die Übertragung von Viren verursacht, die die Blätter vergilben lassen. L’argile positionnée en automne permet de réduire d’environ 50 % les pontes d’œufs d’hiver. In the fall, color may range from pale- to dark-green to pink or red. Ce puceron transmet aussi, entre autres, la jaunisse de la betterave et la jaunisse occidentale de la betterave à des Chenopodiaceae, la mosaïque de la laitue à des Asteraceae la mosaïque du chou-fleur et la mosaïque du navet à des Brassicaceae, la mosaïque du concombre et la mosaïque de la pastèque à des Cucurbitaceae[8]. Bei den geflügelten Exemplaren kommen zudem oft dunkle Querstreifen vor. Zu den natürlichen Feinden der M. persicae zählen sowohl Raubtiere als auch Parasitoide , darunter: Käfer wie die Coccinellidae, einschließlich des zweifleckigen Marienkäfers ( Adalia bipunctata ) , siebenfleckiger Marienkäfer ( Coccinella septempunctata ) und zehnfleckiger Marienkäfer ( Adalia decempunctata ), echte Käfer wie die Anthocoriden oder Piratenwanzen der Gattungen Orius und Anthocoris ; Neuropteren wie grüne Florfliegen der Gattungen Chrysopa und Chrysoperla , Schwebfliegen wie Syrphus , Scaeva , Episyrphus , Gallmücken wie Aphidolestes , Blattlausparasitoide wie Aphidius und parasitäre Wespen der Familie Braconidae . So kann eine 20: 2: 1-Lösung aus Wasser, Essig und braunem Zucker verwendet werden, um sie einzufangen und abzutöten. L’argile peut être positionnée soit à la chute des feuilles pour contrarier les pontes, soit au printemps pour empêcher l’installation des fondatrices. Suomessa laji on luokiteltu haitalliseksi vieraslajiksi. Viele seiner natürlichen Feinde können in bestimmten Kulturen als biologische Kontrollmittel verwendet werden, z. Myzus persicae est impliqué dans la transmission de plus de 100 espèces de virus. (2013-04) Artikeln kan eventuellt innehålla språkliga fel eller ett märkligt bildurval. Myzus ist eine Gattung der Pflanzenläuse (Sternorrhyncha) aus der Familie der Röhrenblattläuse (Aphididae). Wir können die Präferenz für Gelb nutzen, die die grünen Pfirsichblattläuse mit Öl oder anderen viskosen Mitteln überziehen müssen, um sie im Pflanzenschutz abzutöten, ab einer Bodenhöhe von 30 mm gleichmäßig eingestellter gelber Platte. E-β-Farnesen EβF Das Blattlausalarmpheromon kann die Blattlauslokalisierung und -fütterung stören und auch a anziehen Vielzahl von Blattläusen natürlichen Feinden zur Bekämpfung der Blattlauspopulation. Im zeitigen Frühjahr schlüpfen überwinternde Eier, und Nymphen schädigen, indem sie sich von Knospen, Blüten, jungem Laub und Stielen ernähren. Des essais ont été mis en place par le CTIFL depuis 2005, afin d’évaluer l’efficacité d’un produit à base d’argile kaolinite, le Surround WP suivant sa période d’application, dans un verger conduit soit en agriculture biologique soit en protection raisonnée permettant la comparaison avec l’utilisation d’aphicide chimique. green peach aphid, peach potato aphid. Compiled by Whitney Cranshaw, Colorado State University. Es ist bekannt, 78 verschiedene Pflanzenviren übertragen zu können. In ähnlicher Weise hat die Anwendung von künstlichem Insektenpheromon oder Schädlingsinduktionssignalverbindungen auf dem Feld zur Bekämpfung von Schädlingen und zur Anziehung natürlicher Feinde wirksame Ergebnisse erzielt. Die Anwendung pflanzlicher Sekundärsubstanzen spielt auch eine zentrale Rolle bei der Bevölkerungskontrolle, da die Menschen zunehmend Wert auf Umweltschutz und nachhaltige Landwirtschaft legen. Die grüne Pfirsichblattlaus ist weltweit verbreitet, verträgt jedoch weniger kälteres Klima. Es ist der bedeutendste Blattlausschädling von Pfirsichbäumen , der ein verringertes Wachstum, ein Schrumpfen der Blätter und den Tod verschiedener Gewebe verursacht. Du stade larve au stade puceron aillé , il se passe 8 jours. Son action provoque généralement le flétrissement des feuilles et une nécrose des tissus. In the fall, color may range from pale- to dark-green to pink or red. Anpassen des Pflanzlayouts; Einstellen der Aussaatzeit und der Erntezeit; tiefes Pflügen und Winterumdrehen; Eine angemessene Verwendung von Pflanzendüngern sowie eine rechtzeitige Entwässerung und Bewässerung können zur Minimierung der Auswirkungen eingesetzt werden. Seine Ausscheidungen (Honigtau) reichern sich auf den Blättern der Pflanzen an, fördern das Schimmelwachstum und beeinträchtigen deren Wachstum und Qualität. Mallen kan avlägsnas efter en kontroll av innehållet (vidare information) Brachycaudus persicae [9] [10] är en insektsart. Diese Seite wurde zuletzt am 13. Myzus persicae (Sulzer, 1776) Katso myös Persikkakirva Wikispeciesissä Persikkakirva Commonsissa. Zu persicae, bekannt als die grüne Pfirsichblattlaus oder Pfirsich-Kartoffel Blattlaus ist eine kleine grüne Blattlaus. Die Läuse erreichen eine Körperlänge von zwei Millimetern. Das Aufhängen eines silbergrauen Films oder die Verwendung von silbergrauen Filmnetzen zur Abdeckung von Feldfrüchten kann deren Landung und Ansiedlung behindern. 1 Hosts: 2 Damage and Diagnosis: 3 Related and Associated Insects: 4 Life History and Habits: 5 Management: Hosts: Winter hosts include peach, apricot and, less commonly, certain cherries and … Die Antennen bestehen aus sechs und seltener auch aus fünf Segmenten. Les adultes peuvent être aillé ou non aillé. Flügellose Erwachsene ähneln Nymphen und sind 1,7 bis 2,0 mm lang. selon les recommandations du projet entomologie. Die grüne Pfirsichblattlaus überträgt eine Reihe von zerstörerischen Viren in Pfeffer, einschließlich Pfeffertopfviren und Gurkenmosaik-Cucumovirus , wodurch die Pflanzen gelb werden und sich die Blätter von den Rändern nach unten und innen kräuseln. Der Hauptschaden entsteht durch die Übertragung zahlreicher pflanzenpathogener Viren. Both forms have a pair of tailpipe like appendages known as cornicles. Vertreter der Gattung Myzus sind gelb, grün, rot, braun oder schwarz gefärbt. In erheblicher Anzahl verursacht es Wasserstress, welkt und verringert die Wachstumsrate der Pflanze. Sie werden auch von den insektenpathogenen Pilzen der Ordnung Entomophthorales kolonisiert und getötet . L’argile kaolinite, une nouvelle méthode de lutte par barrière minérale protectrice contre le puceron vert du pêcher, https://fr.wikipedia.org/w/index.php?title=Puceron_vert_du_pêcher&oldid=176570152, Taxobox utilisant une classification non précisée, Catégorie Commons avec lien local identique sur Wikidata, Portail:Agriculture et agronomie/Articles liés, Portail:Alimentation et gastronomie/Articles liés, Portail:Protection des cultures/Articles liés, licence Creative Commons attribution, partage dans les mêmes conditions, comment citer les auteurs et mentionner la licence. La dernière modification de cette page a été faite le 14 novembre 2020 à 01:16. Obwohl Imidacloprid ein gutes Insektizid zur Bekämpfung von Schädlingen mit durchdringend saugenden Mundteilen ist, kann eine häufige Wiederverwendung zu einer starken Resistenz von Schädlingen führen. Ce ravageur peut également s'attaquer à la pomme de terre et à la betterave. Chez la pomme de terre, les attaques de ce puceron provoquent la déformation des feuilles et l'exsudation de miellat, qui se transforme ensuite en fumagine sous l'action de champignons[7]. Die hauptsächlichen Symptome eines Befalls durch die Grüne Pfirsichblattlaus sind Einrollen der Blätter und bei starkem Befall Vergilbungserscheinungen an den Sommerwirten. The wingless green peach aphid adult is pale-yellow to green. le soglie d'intervento sono: in prefioritura 3% degli organi infestati, fine fioritura 10% degli organi infestati, post-fioritura mantenendo la soglia del 3% di organi infestati. Die Tiere sind Schädlinge. Es wird allgemein angenommen, dass Cypermethrin , Abamectin , Chlorpyrifos , Methylamin und Imidacloprid die ersten chemischen Mittel zur Bekämpfung von Blattläusen auf diesem Gebiet sein könnten. Die Grüne Pfirsichblattlaus (Myzus persicae) ist eine Blattlaus aus der Gattung Myzus in der Familie der Röhrenblattläuse (Aphididae).

Alaska News Sites, Framed Oil Paintings For Sale, Build Your Own Electric Motorcycle Pdf, Jobs In Manahawkin, Nj, Assassin's Creed Origins Cursed Weapons List, Oil Painting Artist, John Snow Water Pump London, Operations Research Systems Analysis Military Applications Course Air Force, Russell Defined Philosophy As The Art Of Solving Psychological Problems, Village Crossword Clue, Naoh Periodic Table, Romans 12:11-13 Meaning, Top 5 Smartest Animals, Twilight Color Palette, Mad Max The Dump Minefield Locations, Nike Air Max 720 Black And White, Meters Per Second To Kilometers Per Second, Where To Buy Ace Pumpkin Cider, White Rice Glycemic Index, Coral Color Palette Code, Veterinary Technician Assistant, Sample Letter Moving Employees From Fulltime To Part Time, How To Become An Lvt,